total einz!gartig

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Sascha Kriegler

total einz!gartig

 

 

Nichts geschieht ohne Grund...

 

... so ist es auch kein Zufall, dass du hier bist!

 

Nie wieder wirst du zur selben Zeit auf meiner Seite sein. Zeit ist für uns Menschen total einz!gartig, wir sind Gefangene der Gegenwart. Die Zeit schreitet voran – Sekunde für Sekunde – bis sie für einen jeden von uns endet. Und dann? Was bedeutet für uns das Ende unserer Existenz auf dieser Erde? Totales Nichts? Friedfertiges Schlummern oder doch mehr?

 

Die Bibel berichtet davon, dass der lebendige Gott uns Menschen die Ewigkeit ins Herz gelegt hat (Prediger 3,11), d.h. wir können in uns merken, dass unser Leben hier auf der Erde total einz!gartig ist, aber doch nicht endlich. Es ist eine Existenz für jeden Menschen vorausgesagt – für immer und ewig. Diese ewige Existenz gibt es aber in zwei Qualitätsformen: Auf der einen Seite ein herrliches und auf der anderen Seite ein qualvolles Leben.

 

Es ist kein Zufall, dass du hier bist und davon erfährst. Das ist nicht ohne Grund geschehen. Du musst in deinem Leben erfahren, dass du deine Zeit auf dieser Erde nutzen musst, um Jesus Christus kennen zu lernen. Er ist der einz!ge Weg, der zu Gott in den Himmel führt, hinein in das ewige herrliche Leben (Johannes 14,6).

 

Warum kommen wir nicht automatisch da hin? Weil wir Menschen keine persönliche Beziehung zu Gott haben, sie von uns auch nicht haben können und grundsätzlich nicht wollen. Von Natur aus lehnen wir Gott und seinen Willen ab und geben ihm, dem alle Ehre gebührt, nicht die Ehre, d.h. wir Menschen sind Sünder. Das äußert sich in den bösen Dingen, die wir tun, die Sünde. Dafür müssen wir Menschen sterben, d.h. wir können nicht in Gottes Herrlichkeit kommen. Es besteht also eine große Schlucht zwischen Gott und uns. Darum ist Jesus Christus stellvertretend für dich am Kreuz gestorben und wieder auferstanden. Damit hat er eine Brücke über diese unüberwindbare Schlucht gebaut. Das ist auf dieser ganzen Welt sowas von total einz!gartig, denn er selbst als Sohn Gottes war ohne Sünde und konnte dieses Rettungswerk dafür vollenden.

 

Hast du dein Problem verstanden? Hast du erkannt, dass du ohne Gott auf ewig verloren gehst? So wird es sein, ohne Jesus in deinem Leben. Doch Jesus will deine Schuld vergeben und deine Sünde wegwerfen. Deine Reaktion darauf wäre, dass du das im Glauben annimmst, was er für dich getan hat, ihn darum bittest, dass er dir vergibt und dass du ihn als Herrn über dein Leben in dein Leben aufnimmst. Dann wird dein Leben besonders, total einz!gartig.

 

Dein Sascha Kriegler

 

P.S.: Hast du Fragen dazu? Dann kontaktiere mich einfach.

 

Nächste Veranstaltungen

 

 

Aktuelle Studien

  

 

Besucherzaehler